23.01.2024 RADIO 674 FM

Um 16 Uhr: FUNKT SESSIONS FUCHS THON PÖPPLEIN

Ist das (noch) Jazz oder schlichtweg Musik, die sich um keine Kategorien kümmert? Hören wir hier Noten, die das Zeug zu Systemsprengern haben? Opulentes Kino für die Ohren!

23.01.2024 RADIO 674 FM

Um 16 Uhr: FUNKT SESSIONS FUCHS THON PÖPPLEIN

Ist das (noch) Jazz oder schlichtweg Musik, die sich um keine Kategorien kümmert? Hören wir hier Noten, die das Zeug zu Systemsprengern haben? Opulentes Kino für die Ohren!

Zuhörende werden geflasht sein von dieser völlig unkonventionellen musikalischen Achterbahnfahrt: dieser Spass am Experiment und an starken Kontrasten, diese unvorhersehbaren Brüche und Wendungen, dieses lustvolle Konstruieren, dekonstruieren und Rekonstruieren. Diese Vielzahl an Stimmungen und Soundfarben bis hin zum Geräuschhaften, diese karaftvollen jazzorchestralen Klänge, detailreichen Erkundungen in kleineren Formationen und ausdrucksstarken solistischen Highlights!

FUNKT sessions Gäste sind heute Christina Fuchs, Caroline Thon, Eva Pöpplein im Gespräch mit Dietmar Bonnen & Georg Dietzler.

WEITERE PRESSE-STIMMEN

CD-Tipp bei Melodiva / 05.2023

„Structures & Beauty“ ist eine grandiose Jazz-CD mit Tiefsinn, die uns daran erinnert, dass wir unser Schicksal selbst in der Hand haben.

JazzZeitung vom 15.10.2020

„Sich mit so vielen Instrumenten und Klangfarben auf starke Ideen zu fokussieren und nie in Labyrinthe abzudriften, das ist das Kapital des FUCHSTHONE Orchestra…“
(Redaktion JazzZeitung / 15.10.2020)

nrwjazz.net vom 19.11.2019

„…zwei gestandene Saxophonistinnen und Komponistinnen mit langjähriger Erfahrung in der Leitung von großen Klangkörpern bilden nun eine weibliche Doppelspitze.“
(Uwe Bräutigam / nrwjazz.net / 19.11.2019)