FTO RELOADED#5 – Herbsttour 2022

WEITERE NEWS

23.01.2024 RADIO 674 FM

Um 16 Uhr: FUNKT-Sessionsgäste sind heute Christina Fuchs, Caroline Thon, Eva Pöpplein im Gespräch mit Dietmar Bonnen & Georg Dietzler

Concerto – Ausgabe 2/23

„Hier verschwimmen oft die Grenzen zwischen zeitgenössischer Klassik, Jazz und Elektronik … man wird immer wieder von den Drehungen und Wendungen überrascht.“
(Rezension bzgl. CD-Release Structures & Beauty / 12.4.2023)

Rezension in der FAZ – 11.04.23

„Dem Beamten-Jazz der Sender-Big-Bands setzen sie (Caroline Thon & Christina Fuchs) eine aufregende und unbequeme Musik entgegen…“
(FAZ bzgl. CD-Release Structures & Beauty / 11.4.2023)

DLF Beitrag zu den CD-Aufnahmen / 5.01.2023

„Eine sehr erfrischende Auslegung des Bigband-Formats. Christina Fuchs und Caroline Thon gelingt es, die solistischen Qualitäten ihrer Bandmitglieder packend in Szene zu setzen. Immer wieder lösen sich kleine Duo- oder Triokonstellationen aus dem Gesamtgefüge und brillieren mit fesselnden Improvisationen.“
(Thomas Loewner / Deutschlandfunk / 5.1.2023)

SONIC – Ausgabe 1/23

„Zwei Frauen, ein Akronym… Christina Fuchs und Caroline Thon haben eine exquisite Big Band auf die zeitgenössische Jazz-Szene gebracht.“
(Hans Dieter Grünefeld im Interview mit C.Thon und C.Fuchs / 1.2.2023)

In was für Zeiten leben wir gerade?!
Klimakrise, Krisenherde ohne Ende, Corona, Geldgier, Geiz und Gaspreisbremse…
Es ist wirklich schwierig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Deshalb ist es ein Geschenk, das alles über die Musik verarbeiten und kommentieren zu können.

Caroline Thon zu ihren neuen Kompositionen:
„Nachdem ich mit dem Wunsch, einfach nur schöne Musik zu schreiben, die relativ ausnotierte Komposition „Inside Me abgeschlossen hatte, drängten sich harsche und ungewöhnliche Klänge deutlich in den Vordergrund.
Das sehr improvisatorisch angelegte „Outside of Me“ beschreibt dabei, was gerade um uns herum passiert: das Zusammenbrechen unserer bisherigen Sicherheiten durch Krisenherde, Klimawandel und Pandemien.
Umso mehr braucht man, in meinen Augen, eine innere Stimme und Sicherheit, die Vertrauen und Positives gibt…dies wiederum ist das Thema von “ Inside Me“.

Christina Fuchs sagt dazu:
„Manchmal will man einfach nur noch weg, zum Beispiel Fliegen! So geschehen bei einem Paragliding-Tandemflug in diesem Sommer in der Schweiz. Es war so aufregend, dass ich darüber ein Stück schreiben musste: „Thermal Winds“. Oder in die Wolken schauen wie in Echo Chambers „Clouds“ und „Bubbles“. Aber alles ist ambivalent und so haben diese Titel durchaus sehr unterschiedliche Bedeutungsebenen.“

Die Ergebnisse dieser Reflexionen aus den inneren Echokammern werden in der Reihe FUCHSTHONE RELOADED#5 bei der diesjährigen Herbsttour zu hören sein. Kommt vorbei!